SPD-Ortsverein Lunden - Krempel - Lehe

Nur mit der SPD läuft es in Lunden, Krempel und Lehe
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 13.01.2018, 16:32 Uhr (8872 mal gelesen)
[Allgemein]
„Auch der flächendeckende Breitbandausbau und die Bereitstellung von Wohnraum für unsere Lehrlinge sind Aufgaben der Daseinsvorsorge“

 

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 07.01.2018, 09:54 Uhr (7801 mal gelesen)
[Allgemein]
 Weit über 100 Gäste konnte der Kreisvorsitzende der SPD in Dithmarschen Michael Wolpmann begrüßen.  

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 12.11.2017, 17:12 Uhr (8618 mal gelesen)
[Allgemein]
Der KV Dithmarschen setzt  erfolgreich seine Anträge beim LPT durch

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 26.04.2017, 10:50 Uhr (14235 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Zum ersten Mal seit vielen Jahren hatten die Burger SPD- Genossen  einen leibhaftigen Minister zu Gast. Er war eigens zu ihrem Frühlingsfest gekommen Stefan Studt, der Innenminister unseres Landes, machte anlässlich seiner Wahlkampfreise  Station in Burg und wurde von dem Landtagskandidaten Michael Wolpmann und den Gästen herzlich begrüßt.

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 15.11.2015, 12:55 Uhr (20381 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Es war ausgerechnet der Todestag von Helmut Schmidt, als ein anderes politisches Schwergewicht in Meldorf Station machte. Auf Einladung der SPD- Arbeitsgemeinschaft 60plus kam der ehemalige Bundesminister und Bundesgeschäftsführer der SPD Franz Müntefering  in die Domstadt.

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 15.10.2015, 14:34 Uhr (20738 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Auf  der  diesjährige  Kreiskonferenz der  SPD-AG  60plus  konnten sich  die  interessierten  Senioren am Beispiel des Senioren und Bürgerhauses (SuB)  in  Wesselburen über ein  modernes Wohn- und Pflegeobjekt für ältere Menschen  informieren.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (134158 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 

91328 Aufrufe seit Juli 2001